Projektbörse /

Koordinator und SW-Entwickler (m/w) für Cybersecurity Automotive

Einsatzort: Eschborn
Start: März 2020 (evtl. auch Februar möglich)
Dauer: mindestens bis Ende 2020; Verlängerung möglich

Aufgaben

Koordination und Unterstützung eines SW-Entwicklungsprojektes zwischen der Entwicklung und den Produktionsabteilungen des Kunden. Absprachen und Unterstützung bei der Integration von Software Modulen in die Produktionsumgebungen. Analyse der Anforderungen und Unterstützung bei der Umsetzung in der Entwicklungsabteilung sowie später bei der Integration in der Produktionsumgebung. Im Rahmen von Integrations- und Systemtests überprüfen Sie die Arbeit des Teams. Ihre Tätigkeit erfolgt in enger Koordination mit dem Gesamtprojekt.

Tätigkeitsbeschreibung

  • Beratung zur Industrialisierung von Cybersecurity in elektronischen Steuergeräten
  • Analyse und Bewertung von Cybersecurity Anforderungen
  • Kommunikation mit den Stakeholdern in den Werken
  • Beratung Cybersecurity-Integration in Produktionslinien in den Werken
  • Support Cybersecurity-Schnittstellen und -Server in den Werken
  • Daten für Fehleranalyse sammeln und aufbereiten

Anforderungen

Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Informationstechnologie, Technische Informatik, Nachrichtentechnik, Automatisierungstechnik oder vergleichbare Qualifikation

Zusätzlich bringen Sie folgende Kenntnisse/Erfahrungen mit:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung für embedded Software idealerweise im Automotive Bereich
  • Berufserfahrung in der Mitarbeit in Softwareprojekten mit mehreren Mitarbeitern
  • Gute Kenntnisse in MS DevOps (Team Foundation Server TFS), C#, MS .Net, Oracle-DB
  • Kenntnisse von Versionsmanagement für die Integration von Software Systemen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Bereich Projektmanagement wünschenswert

Interessiert?

Wenn Sie an diesem Projekt interessiert sind, freuen wir uns über die Zusendung Ihres aktuellen Profils mit Angaben zu Stundensatz und Verfügbarkeit.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie in unsere Datenschutzvereinbarung ein. Der Widerruf der Einwilligung ist jederzeit für die Zukunft per E-Mail an career@syrocon.de möglich.

 

SyroCon Consulting GmbH
Simone Rappold
Kölner Straße 3
65760 Eschborn
+49 6196 64066-70
freelancer@syrocon.de