18. SyroCon TechTalk: Java EE meets BPMN

Zwei Technologien – ein Uni-Projekt

BPM und Java EE: zwei der Kernkompetenzen von SyroCon, die die Studenten Jan Stopfer und Alexander Weigel aus dem SyroCon-Team dazu genutzt haben, im Rahmen ihres Masterstudiums ein Wirtschaftsinformatik-Projekt zu realisieren.
 
Nach erfolgreichem Abschluss gaben Jan und Alexander nun im Rahmen unseres TechTalks am 6. April in den SyroCon-Räumen in Eschborn Einblicke in die von ihnen erlangten Erkenntnisse. Dabei stand vor allem die Verwendung des Camunda BPM-Frameworks in Verbindung mit SyroCon Web-Applikationen im Vordergrund. An einem praktischen Beispiel wurde gezeigt, wie die beiden Technologien in Einklang gebracht werden können und darüber hinaus auch die Einbindung von Smartphones über eine Android-App realisiert werden kann.
 
Abgerundet wurde der Vortrag durch einen kurzen Vergleich mit webMethods der Integrationsplattform der Software AG.
 
Zwar keine Technologie, trotzdem durchaus angesagt, war auch die anschließende Pizza. Sie wurde von den TechTalkern nach der Diskussion wie immer genüsslich in Einklang mit dem Magen gebracht ;-).
 
Der Termin für den nächsten TechTalk wird in Kürze bekanntgegeben.

Das TechTalk-Team freut sich über zahlreiche Teilnehmer und nicht vergessen: Wer sich mit einem technischen Thema beschäftigt, ist herzlich dazu eingeladen, es im Rahmen des TechTalks vorzustellen! Eingereicht werden können Themen per E-Mail an alexander.slotta@syrocon.de!

Alexander Weigel und Jan Stopfer
Alexander Weigel (links) und Jan Stopfer

Zurück