Neulich auf der JAX 2017

Impressionen von der Fachkonferenz für Softwareentwicklung

SyroConsche Tradition: Unser Java EE Competence Lead Alex Rühl war auch dieses Jahr wieder auf der JAX in Mainz unterwegs und hat uns wie immer einige Eindrücke mitgebracht:

„Die diesjährige JAX vom 8. bis 12. Mai stand ganz im Zeichen von Microservices & Cloud. Die Workshops und Sessions reichten von Cloud-native Java über Prometheus-Metriken für Microservices bis zur Vorstellung des lernfähigen Roboters "Pepper". Die Keynote kam dieses Mal von Kevin Goldsmith, CTO von Avvo, und trug das Motto: Fail small, fail fast.  Die Botschaft: Es geht nicht darum, fehlersichere Umgebungen aufzubauen, sondern sicher zu scheitern. Mein Fazit: Trotz aller Wellen rund um JavaScript, Spring oder Serverless ist und bleibt Java EE der Fels in der Brandung und wesentlicher Bestandteil im Java-Ökosystem.“

Zurück