Projektbörse /

Test-Ingenieur für Rechenzentrumsinfrastruktur – Schwerpunkt Lasttests (m/w)

Unser Kunde entwickelt und betreibt komplexe Systeme im Bereich Telekommunikation. Für die Realisierung einer hochverfügbaren, mandantenfähigen Rechenzentrumsinfrastruktur sind umfangreiche Testaktivitäten durchzuführen und zu dokumentieren. Für diese Aufgabe suchen wir einen Test-Ingenieur (m/w) mit relevanter Berufserfahrung in vergleichbaren Projekten.

Einsatzort: Bad Homburg/Taunus und Remote
Start: ab September 2020
Dauer: 3 Monate mit Option auf Verlängerung

Im Rahmen des Auftrags werden Sie Teil eines vierköpfigen Testteams, das für die Testplanung und -umsetzung in diesem Projekt verantwortlich ist. Dazu gehören insbesondere folgende Aufgaben:
  • Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Last- und Stresstests auf Netzwerkinfrastruktur und Anwendungen
  • Erweiterung und Verfeinerung von weiteren bestehenden Testfallkatalogen
  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation weiterer Tests verschiedener Integrationsstufen
  • Abstimmung relevanter Aktivitäten mit dem Testmanager und anderen Projektmitarbeitern

Kenntnisse

Sie kommunizieren sicher in deutscher Sprache und stimmen Ihre Aktivitäten mit dem Testmanager und den Fachkräften ab. Sie verfügen über einschlägige ISTQB-Zertifizierungen und einen fachlichen Hintergrund, zu welchem gehört:

  • Erfahrung in der Planung und Durchführung von Last- und Stresstests auf Infrastruktur und Anwendungen “on site”
  • Erfahrung in der Verifikation von Netzwerkelementen wie Switches und Firewalls
  • Erfahrung in Analyse und Verifikation komplexer Systeme
  • Erfahrung in der formalen Testdokumentation

Darüber hinaus besetzen Sie einige der fachlichen Schwerpunkte des Projektes:

  • Erfahrung in Administration und Betrieb von Rechenzentrumsinfrastruktur
  • Kenntnisse über Virtualisierung mit NSX und vSphere
  • Erfahrung in der Anwendung oder Administration der zu integrierenden Systemen, u.a.: Ansible, CMC-III, Git, Grafana, I-DoIt, Influx-Datenbank, jDisc, Nexus, PDU, Sensu, Citrix

Interessiert?

Wenn Sie an diesem Projekt interessiert sind, freuen wir uns über die Zusendung Ihres aktuellen Profils mit Angaben zu Stundensatz und Verfügbarkeit.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie in unsere Datenschutzvereinbarung ein. Der Widerruf der Einwilligung ist jederzeit für die Zukunft per E-Mail an freelancer@syrocon.de möglich.

 

SyroCon AG
Simone Rappold
Kölner Straße 3
65760 Eschborn
Tel. +49 6196 64066-70
Mobil +49 151 1486 5470
freelancer@syrocon.de